Wohn Service Team



Juli 2019

Ein kleines Stück vom Glück

ivv - Das Magazin für Wohnungswirtschaft, Ausgabe Juli 2019

Das bescheidene Stück vom Glück  Subventionierte Dienstleistungen bringen soziale Rendite

Dezember 2018

WST - Jahresbilanz

Zum Jahresende 2018 sind wir in 23 Gemeinden (darunter Hanau, Kassel, Stadt und Kreis Offenbach und Wiesbaden) und 30 Stadtteilen von Frankfurt aktiv und bieten 36.000 Wohneinheiten in ganz Hessen unsere Serviceleistungen an. Wir reinigen die Treppenhäuser von 334 Objekten mit 4.411 Wohneinheiten und kontrollieren 194 ha Grünflächen jede Woche. Unsere Mitarbeiterzahl ist bei etwa 140 annähernd stabil.

Im jetzt ablaufenden Jahr 2018 gab es mit dem Stadtteil Frankfurt-Sachsenhausen eine bedeutende Erweiterung unseres Arbeitsfeldes. Insgesamt waren die Aufträge für die Hausreinigung und die Außenreinigung stabil wie im Vorjahr. Die Nutzung der WST-Dienste durch die Mieter hat aber sehr erfreulich zugenommen.

November 2018

Dienste im Quartier feiert 5. Geburtstag

Am 19. November jährte sich zum fünften Mal der Tag der Firmengründung der DiQ, dem Träger des WOHN-SERVICE-TEAMs. So schnell geht ein halbes Jahrzehnt dahin. Im Januar 2014 begann die DiQ mit 45 Beschäftigten und betreute ca. 15.000 Wohneinheiten der Nassauischen Heimstätte.

Dezember 2017

WST - Jahresbilanz und Ausblick auf 2018

Ca. 34.000 Wohneinheiten der NH in 20 Gemeinden Hessens haben 2017 die Dienste des Wohn-Service-Teams genutzt, die von 140 Beschäftigten erbracht werden. Am Jahresende endet unser Engagement in Rüsselsheim.

Mit Jahresbeginn 2018 können auch Mieter der NH in Frankfurt-Sachsenhausen das WST beauftragen. Gleiches gilt dann auch für 1.300 Haushalte der GWH Wohnungsgesellschaft in Baunatal.

03. November 2017

NH und DiQ feiern 10 Jahre Wohn-Service-Team

Am 3. November 2017 fand in den Räumen der Nassauischen Heimstätte eine Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Wohn-Service-Team" statt. Unter den zahlreichen Gästen auch viele Sozialbezirks-VorsteherInnen der Stadt Frankfurt. In seiner Ansprache bekräftigte NH-Geschäftsführer Dr. Constantin Westphal den strategischen Plan der NH: das WST-Serviceangebot soll an möglichst vielen Standorten der NH zur Verfügung der Mieter stehen. Die DiQ- Geschäftsführer Ute van Beuningen und Jürgen Schomburg gaben in ihren Statements Informationen zu WST-Standorten, Personal, Finanzierung und Alltagspraxis.

14. Februar 2017

1 Jahr WST in Kassel

Auf einer Geburtstagsfeier zum 1. Geburtstag sprechen Constantin Westphal (Geschäftsführer NH), Jürgen Bluhm (GF WOHNSTADT KS) sowie Ute van Beuningen und Jürgen Schomburg (DiQ) und gratulieren zur erfreulichen Entwicklung von WST in Kassel. Anja Klamann und ihr Kasseler Team können sich freuen.

Jahresabschluss 2015:

WOHN-SERVICE-TEAM bedient nun ca. 28.000 Wohneinheiten der NH und der gewobau Rüsselsheim in 16 Gemeinden im Rhein-Main-Gebiet. 140 Personen sind tätig.

Januar 2014:

Per 01.01.2014 geht WOHN-SERVICE-TEAM mit allen Beschäftigten und Verträgen auf dem Wege des Betriebsübergangs auf die Dienste im Quartier GmbH über. Sitz bleibt Offenbach.

Sommer 2007:

WOHN-SERVICE-TEAM entsteht als Projekt der Nassauischen Heimstätte / Wohnstadt (NH) und der Gemeinnützigen Offenbacher Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft mbH (GOAB).

Von dem Projekt sollen sowohl die Mieter der NH als auh arbeitssuchende Menschen über 50 gleichermaßen profitieren. Einsatzort von 10 Beschäftigten sind die Wohnanlagen der NH in Offenbach.